Das Portal zum Thema D&O Versicherung

D&O Versicherung

 

Das Team eines Versicherungsmaklers

Von einem Versicherungsmakler ist man gewohnt, dass man einen vernünftigen Service erhält und der Versicherungsmakler jederzeit alle Versicherungen seines Mandanten im Blick hat und stets auf Aktualität prüft. Nur wie schafft das der Versicherungsmakler? Dazu benötigt er ein funktionierendes Team an Mitarbeitern, welche den Geschäftsablauf im Blick behalten und optimieren.

Die Geschäftsführung

Die Hauptverantwortung trägt natürlich der Geschäftsführer und das Führungsteam. Das Führungsteam besteht meist aus Personalverantwortlichen und Fachverantwortlichen. Bei mittelständigen Maklern ist dies meist auf wenige Personen vereint. Den Fachverantwortlichen nennt man auch Ressortleiter. So zum Beispiel kann es einen Ressortleiter zum Thema gewerbliche Sachversicherung oder zum Thema private Krankenversicherung geben. Der Ressortleiter kümmert sich darum, dass die fachlichen Entscheidungen der Mitarbeiter korrekt sind, kennt die Produkte der Versicherungsgesellschaften und verhandelt mit diesen.

Der Außendienst des Versicherungsmaklers

Der Außendiesnt des Versicherungsmaklers kümmert sich vorrangig um Kundenbetreuung und Kundengewinnung. Er ist Ansprechpartner bei Schadenfällen und führt Schadenbesichtigungen durch. Er berät die Kunden bedarfsgerecht und sucht für diese mit Unterstützung des Innendienstes passende Versicherungslösungen. Dabei bedient er sich moderner Software zur Bedarfsanalyse und Angebotserstellung.

Der Innendienst des Versicherungsmaklers

Der Innendienst kümmert sich um Vertragsgestaltung, Schadenaufnahme und Kundenbetreuung. Dabei ist er oft Bindeglied zwischen der Geschäftsführung und dem Außendienst und versteht es mit einem geschickten Teammanagement (hier: weitere Infos) die einzelnen Stabsstellen des Versicherungsmaklers zu koordinieren. Der Innendienst muss über fachliche Kompetenz verfügen und kundenorientiert agieren!

 

 

 

 

Impressum