Das Portal zum Thema D&O Versicherung

D&O Versicherung

 

Vermögensschadenhaftpflicht Rechtsanwalt

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Rechtsanwaltes. Versichert sind die Tätigkeiten, welche in der Rechtsanwaltsverordnung geregelt sind. Die Vermögensschadenhaftpflicht Rechtsanwalt zahlt Vermögensschäden, welche durch Pflichtverletzungen des Rechtsanwaltes begangen wurden. Einige Beispiele:

  • Versäumen einer wichtigen Frist
  • Falsche Prozessführung
  • Erteilung falscher Auskünfte in Rechtsfragen

Die für den Rechtsanwalt gesetzlich festgelegte Versicherungssumme beträgt 250.000.-- Euro. Im Fall des Falles wird überprüft ob die Schadenersatzansprüche berechtigt sind. Ist dies der Fall, ersetzt die Vermögensschadenhaftpflicht Rechtsswanlt diese Ansprüche. Sind diese Ansprüche nicht berechtigt, wehrt Sie die Ansprüche ab.


 

 

 

 

Impressum