Das Portal zum Thema D&O Versicherung

D&O Versicherung

 

Vermögensschadenhaftpflicht Versicherungsmakler

Für Versicherungsmakler ist eine Vermögensschadenhaftpflicht Versicherungsmakler gesetzlich vorgeschrieben. Diese bezahlt bei Vermögensschäden welche durch Fehler in der Beratung des Versicherungsmaklers entstehen. Diese können z.B. sein:

  • Risiko vergessen zu versichern
  • Teilkasko anstatt Vollkasko versichert
  • Erteilung falscher Auskünfte in Versicherungsfragen

Die für den Versicehrungsmakler gesetzlich festgelegte Versicherungssumme beträgt 250.000.-- Euro. Eine Versicherungssumme von 1 Million Euro. Eine Vermögensschadenhaftpflicht Versicherungsmakler ist für die Existenz des Maklers von enormer Wichtigkeit. Allzuleicht passiert ein Fehler, welcher einen sehr großen Vermögensschaden entstehen lassen kann.

 

 

 

 

Impressum